Weltweit größtes Angebot an Alphörnern



          Sonderangebot:


- zeitlich begrenzt -

Bernatonealphorn 4-teilig.
2980 € (nicht Eu Preis: 2429 €)

Bernatonealphorn 3-teilig.
2590 € (nicht Eu Preis: 2176 €)


Franz Schüssele

International bekannter Alphorn-Solist und Multiinstrumentalist mit hunderten von Auftritten als Solist und mit seiner Musikgruppe in Rundfunk & Fernsehen!
Programme: Traditionelle Alphornmusik von Solo bis Quartett, klassische Alphornmusik mit Orgel, Klavier oder Orchester, z. b. Leopold Mozart Alphornkonzert, Alphornjazz und moderne experimentelle Musik mit Alphorn und artverwandten Instrumenten wie Serpent, Didgeridoo, Fujara, Hirtenhorn, Stierhorn etc.
 
Anfragen über das Alphorn-Center.
Musikkabarettistisches Programm mit ca. 50 kuriosen Instrumenten wie z.B. Gurkenhorn, Eunuchenflöte, Singende Säge und .....
 

Curriculum vitae musicalis:

Franz Schüssele, geb. in Dörlinbach/Schwarzwald, studierte Posaune, Schulmusik und Germanistik. Nach dem Studium der klassischen Musik und Tätigkeit in mehreren Jazz – Ensembles wandte er sich der originalen Volksmusik zu und gründete die Volksmusikgruppe "Gälfiäßler", die durch Rundfunk und Fernsehen bekannt und zu einem Markenzeichen für originale und originelle Volksmusik und ausgefallene, seltene Instrumente wurde.

 

Er spielte 3 Jahre im Philharmonischen Orchester der Stadt Freiburg und erhielt dann einen Lehr- auftrag an der dortigen Pädagogischen Hochschule für Posaune und Blechbläserkammermusik. 

 

1983 erlernte er autodidaktisch das Alphornspiel und komponierte in der Folgezeit eine große Anzahl von Stücken für Alphorn und allerlei mögliche und unmögliche Besetzungen, so z. B. Alphorn und Orgel, Orchester, Drehorgel, Dudelsack usw...

 

Er veröffentlichte zahlreiche LP´ s und CD´ s und erhielt schon mehrere Preise.

 

Besondere Beachtung fanden seine 1984 komponierte und auf LP aufgenommene "Messe für Chor und Alphörner" und sein 2000 erschienenes Buch „Alphorn und Hirtenhorn in Europa“, das inzwischen als wissenschaftliches Standardwerk dieses Genres gilt.

 

Franz Schüssele ist als Alphornsolist und Multiinstrumentalist tätig.

 

Im Jahr 2001 wurde er mit seiner Musikgruppe „Gälfiäßler“ als Gruppe mit den meisten Musikinstru- menten (150) ins „Guinnessbuch der Rekorde“ eingetragen.

 

2005 spielte die Uraufführung des „Alphornkonzertes für Symphonisches Blasorchester“ von Victor Fortin und nahm er mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg das „Alphornkonzert von Leopold Mozart“ auf. 2006 führte er dieses Werk im Fernsehn (Bayern 3, WDR u. TV Südtirol)) mit den Bamberger Symphonikern auf und war als Solist im TV S3 mit Serpent, Alp/Hirtenhorn und Singender Säge zu Gast.

 

Neben Alphorn und Posaune spielt er seltene historische Instrumente, wie z. B. Serpent, Trumscheit (Tromba Marina) und Theremin, sowie eine Reihe von selbst erfundenen, kuriosen Instrumenten, wie z.B. Spazierstockalphorn und Büchsentrompete.

 

 

 

 

alphorn-center in english alphorn-center in franzoesisch alphorn-center in spanisch
|  Impressum |  AGB |  Kontakt |  Links |

© 2013 Alphorn-Center & .kirner.logo.web.design.berlin. Designed by Wilfried Kirner